Schlaffer Händedruck und Infarktrisiko

Allerdings können die Forscher nicht erklären, welchen Zusammenhang es zwischen der Muskelkraft im Arm und der allgemeinen Gesundheit oder möglichen Herzproblemen gibt.Hier können Sie den ganzen Beitrag lesen:

Interessant ist, dass in der Traditionellen Chinesischen Medizin der Herzmeridian und der Dreifacherwärmer über den Arm bis in die Finger verlaufen. Meridiane sind Bahnen in welchen die Energien der verschieden Organe verlaufen, und diese wiederum verteilt wird.

Auch  ist der lungen- und Dickdarm-Meridian verlauf dort, doch für das  Herz und ist der Dreifach-Erwärmer, Hüter der  Energieverteilung zusätzlich sehr wichtig. Des Weiteren ist das Herz ein Yang Organ. Das Yang regiert den Tonus, die Spannung, und ist zuständig für Aktivität. Aus diesen Gedanken heraus macht diese Studie durchaus „Sinn“

Unsere Kindeskinder werden solche Studien vielleicht gemeinsam mit „Naturmedizinern“ durchführen. Vermutlich werden dann auch sehr spannende Ergebnisse mit neuem Gedankengut entstehen.